Die 17 Tipps zur Erleichterung der Fort Umzug

1. Erstellen Sie einen Kalender, damit Sie nicht überfordert werden Bereiten Sie sich vor! Denken Sie daran, Ihren Kühlschrank 24-48 Stunden vor dem Umzug aufzutauen, zu trocknen und zu reinigen. 10 Tipps für intelligentes Packen für den Umzug. Sonst wird es ziemlich stinkend und undicht sein! 2. Säubere deine Sachen …

10 praktische Tipps von Menschen, die sparen fuer Umzug

An bewegenden Ratschlägen mangelt es nicht: Wir haben diesem Thema viele Artikel gewidmet. Aber einen schwierigen Schritt zu machen ist nichts Besseres, als von den bewegenden Ratschlägen und der Erfahrungsweisheit derer zu profitieren, die vor Ihnen gekommen sind. Diese zehn Tipps wurden von gewöhnlichen Menschen gesammelt, die aufgrund ihrer bewegenden …

Das Schweizerische Sozialarchiv (SSA)

Das Schweizerische Sozialarchiv (SSA) ist ein Zusammenschluss von Archiven, einer Fachbibliothek und einer Dokumentationsstelle mit dem Schwerpunkt soziale Bewegungen und wurde 1906 in Zürich gegründet. Geschichte Das Sozialarchiv wurde 1906 auf Initiative von Paul Pflüger (1865-1947), einem Schweizer Pfarrer, Politiker und Sozialreformer, unter dem Namen « Zentralstelle für soziale Literatur der …

Universitätsbibliothek Bern Bibliothek Münstergasse

Historisch und modern Der erste Stock des Ankenwaag-Kornhaus-Krieges zwischen 1787 und 1794 von Niklaus Sprüngli und Lorenz Schmid zu einem Festsaal für die Bibliothek um die Verwaltung. Dies ist das erste nicht-kirchliche Gebäude in der Schweiz, das eine Bibliothek gehört ist und die Münstergasse in Bern geworden ist. Im Laufe …

Entdecken Sie die MEG-Bibliothek – Marie-Madeleine-Lancoux-Bibliothek

Die MEG-Bibliothek – Bibliothèque Marie Madeleine Lancoux – bietet eine Spezialsammlung zur Sozial- und Kulturanthropologie an. Sie ist den Gesellschaften auf fünf Kontinenten gewidmet. Sie wird ergänzt durch die Sammlung von Georges Amoudruz, die dem Alpenbogen und der Furche des Rhonetals gewidmet ist. Die Bücher der Schweizerischen Gesellschaft der Amerikanisten …

BERNER BÜRGERBIBLIOTHEK

Die Burgerbibliothek Bern ist eine öffentliche Kultureinrichtung der Burgergemeinde Bern, die der Öffentlichkeit und der Forschung dient. Sie bewahrt offizielle und private Archive, grafische und fotografische Sammlungen und Manuskripte auf. kurze Geschichte der Bibliothek Die Burgerbibliothek, die kulturelle Institution der Bürgergemeinde Bern, ist ein Schaufenster für die Geschichte von Bern …

Kantonsbibliothek Aargau

Die Kantonsbibliothek ist eine öffentliche Bibliothek mit einer wissenschaftlichen Berufung und einem kollektiven kantonalen Auftrag. Die Kantonsbibliothek ist die zentrale Anlaufstelle für Information, Informationskompetenz und Informationsvermittlung. Als öffentlicher Ort der Bildung und des Lernens ist sie für alle zugänglich. Mit einem Bibliotheksausweis haben die Benutzer Zugang zu mehr als 750. …

Universitätsbibliothek Basel

Die UB Basel ist mit ihren fünf Standorten eines der wichtigsten öffentlichen Informationszentren in der Region. Mit einem Bestand von rund 7,5 Millionen Büchern sowie E-Books, Fachdatenbanken und Zeitschriften ist sie eine der grössten Universitätsbibliotheken der Schweiz. Sie ist auch die Kantonsbibliothek des Kantons Basel-Stadt und ist der Öffentlichkeit zugänglich. …

Kantonsbibliothek Appenzell Ausserrhoden

Die Kantonsbibliothek Appenzell Ausserrhoden hat ihren Sitz in Trogen. Ihre Aufgabe ist es, Medien aller Art mit Bezug zum Kanton Appenzell Ausserrhoden zu sammeln, zu schaffen, zu erhalten und zugänglich zu machen. Zusammen mit dem Staatsarchiv ist es auch die zentrale Koordinationsstelle für die Geschichte des Kantons. Durch kulturhistorische Publikationen, …

Die Stiftsbibliothek St.Gallen

Bereits im 8. Jahrhundert besass das Kloster St. Gallen eine bedeutende Büchersammlung, die rasch anstieg. Die Stiftsbibliothek, der wohl schönste barocke Profansaal der Schweiz, umfasst heute 170. 000 Bücher. Davon sind 50. 000 im Barocksaal ausgestellt, in dem auch die 2700 Jahre alte ägyptische Mumie von Schepenese zu sehen ist. …