Bibliothek Eschlikon

Die Bibliothek ist eine kombinierte Gemeinde- und Schulmediathek entsprechend dem Auftrag des Gemeinderates. Sie versteht sich als Mediathek, die sowohl den Bedürfnissen der Schüler- als auch der Einwohnerschaft der Gemeinde mit bildenden, unterhaltenden und informativen Medien gerecht wird.

Der Leitfaden beinhaltet die gemeinsam getragenen Grundsätze der Arbeit aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bibliothek. Er schafft eine Basis für die ständige Verbesserung des Dienstleistungs-angebotes und dient als Leitlinie für die Zusammenarbeit, Führung und Organisation in der Bibliothek.

Die Bibliothek steht der ganzen Bevölkerung offen. Sie fördert die Entwicklung und Bewahrung der Lesefähigkeit, Bedingung für die selbstbestimmte Teilnahme am öffentlichen Leben und für die Alltagsbewältigung. Sie dient der Informationsvermittlung, der Aus- und Weiterbildung, der Kulturpflege sowie der Freizeitgestaltung und Unterhaltung. Dabei strebt sie die Zusammenarbeit mit Schulen und Gemeinschaftszentren an. Sie zeichnet sich durch ihre Publikumsnähe aus. Zentrales Anliegen sind ihr Beratung und Hilfe zur Selbsthilfe, vor allem in bezug auf die Nutzung neuer Informationstechnologien. Der Bestand der Bibliothek zeichnet sich durch Aktualität und Vielfalt aus. Er berücksichtigt die Bedürfnisse der Benutzerinnen und Benutzer nach traditionellen sowie modernsten Informationsmitteln und Medien. Neben gedruckten Medien in verschiedenen Sprachen führt die Bibliothek andere Informationsträger, wie CDs, Audio- und Videokassetten, Sprachkurse und andere Lernprogramme, CD-ROMs, DVD, Hörbücher und Spiele.

Bibliothek Eschlikon
Ifangstrasse 24, 
8360 Eschlikon TG
https://www.bibliothek-eschlikon.ch/
+41 71 971 28 77