Bibliothek Hauptpost


In der Bibliothek Hauptpost finden Erwachsene und Jugendliche schnellen Zugang zu Information und Wissen. Dank ihrer zentralen Lage beim Bahnhof ist die Bibliothek gut erreichbar. Hier kann der Durst nach Unterhaltung, nach Kultur, nach Aus- und Weiterbildung, nach wissenschaftlichen Arbeiten, nach Landeskunde aber auch nach Kaffee, Begegnung und Austausch gestillt werden. Die Kantonsbibliothek Vadiana und die Stadtbibliothek St.Gallen, die im Provisorium des Hauptpost-Gebäudes zusammenarbeiten, präsentieren hier rund 100’000 Medien. Getragen wird die Bibliothek Hauptpost vom Kanton und von der Stadt St.Gallen. Zudem wird sie von den beiden Fördervereinen Pro Vadiana und Pro Stadtbibliothek unterstützt.

Die Kantonsbibliothek St.Gallen und die Stadtbibliothek St.Gallen engagieren sich in der beruflichen Ausbildung. Insgesamt werden an den verschiedenen Bibliotheksstandorten sechs Lernende « Fachfrau/Fachmann Information und Dokumentation » ausgebildet. Zudem bietet die Kantonsbibliothek jedes Jahr zwei Praktikumsplätze zur Vorbereitung auf ein Fachhochschulstudium in Informationswissenschaft an.

Die Bibliothek Hauptpost bietet auf rund 2000 Quadratmetern neben Medien auch über 100 Arbeitsplätze, zwei Gruppenarbeitsräume und 50 Verweilplätze im CAFÉ ST GALL an. Zudem stehen Ihnen Stationen für die Literaturrecherche und Computer mit Word, Excel und Powerpoint zur Verfügung. Für das WLAN können Sie sich am PC gleich selber anmelden

Die Bibliothek Hauptpost ist öffentlich. Für die Ausleihe der Medien benötigen Sie einen gültigen Bibliotheksausweis.

An den Selbstausleih-Stationen buchen Sie mit Ihrer Bibliothekskarte die gewünschten Medien direkt auf Ihr Konto. Sie können maximal 30 Medien ausleihen.

Bibliothek Hauptpost
Gutenbergstrasse 2, 
9000 St. Gallen
http://www.bibliosg.ch/
+41 58 229 09 90