Bibliothek Rheineck

Eine Bibliothek gibt es in Rheineck schon seit 1862, welche damals durch die Gemeinnützige Gesellschaft eröffnet wurde. 

Während ihrer Arbeit bei der Vadiana im Jahr 2013, hat Martina Walser, Germanistin und Historikerin, einen Bericht über die Bibliothek Rheineck geschrieben.

Seit 2014 ist die Bibliothek als kleiner Verein organisiert. Dieser bezweckt zur Leseförderung eine öffentliche Bibliothek in Rheineck mit Ausleihe von Medien zu betreiben.

Für die Benutzer der Bibliothek ist die  Benutzerordnung massgebend.

Das Bibliotheksteam ist stets bemüht, den Medienbestand aktuell zu halten, die Kunden zu beraten, Anlässe zu organisieren und für Anregungen ein offenes Ohr zu haben.

Wie Sie sicher auch schon gehört haben, bleiben Bibliotheken immer noch geschlossen. Nach wie vor können Sie mit einem gültigen Abonnement Medien bei der Digitalen Bibliothek Ostschweiz ausleihen. Dies gilt im Moment auch für Schülerinnen und Schüler.

Bibliothek Rheineck
Hauptstrasse 25, 
9424 Rheineck SG
http://wl48www556.webland.ch/
+41 71 888 46 23