Bibliothek Ruopigen

DCIM\100GOPRO\GOPR0260.

Die Bibliothek Ruopigen wurde 1978 im Rahmen der 800-Jahr-Feier als Gemeindebibliothek Littau im Schulhaus Ruopigen eingerichtet. Sie ist Mitbegründerin des BVL. Von 1992 bis 2006 befand sich die Bibliothek im Einkaufszentrum «Ruopigen Märt».
Im August 2006 bekam die Bibliothek im 1. Stock des neuen Gemeindehauses ihren neuen Platz.
Im Juli 2009 wurde sie im Rahmen der Fusion mit Luzern zurück ins Ruopigen Zentrum gezügelt.

Jede der neun BVL-Bibliotheken nimmt Ihre Medien entgegen, egal, wo Sie sie innerhalb des Verbandes ausgeliehen haben! Während die Bibliotheken geöffnet sind, bleiben die Rückgabeboxen geschlossen. Das Bibliothekspersonal nimmt die Medien in dieser Zeit gern direkt an der Ausleihtheke zurück. Die Rückbuchung von Medien aus den Boxen erfolgt bei der nächsten Bibliotheksöffnung.