Der Leitfaden von Wieland Transporte : Umzugsfirma in St. Gallen erhält Zuschüsse für Wohngeld

Wenn Sie einen Umzug nach St. Gallen machen, können Sie finanzielle Unterstützung im Zusammenhang mit dem Wechsel der Unterkunft erhalten. Diese werden in der Regel von Ihrem Arbeitgeber als bezahlt Mit diesem Artikel informiert Sie Wieland Transporte – Umzugsfirma in St. Gallen über die verschiedenen Hilfsmittel, die Sie mit Action Logement nutzen können.

Die Hilfsmittel, die Action Logement für diejenigen bietet, die Umzug nach St. Gallen 

Action Logement ist a Gerät, das für Unternehmen zur Finanzierung des Wohnbedarfs ihrer Mitarbeiter in der Regel durch Vermietung von Immobilienkrediten oder Immobilien besteht. 

1% Wohnbeihilfe

1% Wohnbeihilfe ist ein Mittel, mit dem Arbeitgeber ihren Arbeitnehmern Wohnbeihilfe zahlen können. Dies ist die zu zahlende” Beteiligung der Arbeitgeber am Bauaufwand oder PEEC ” vor dem letzten Tag eines jeden Jahres. 

Alle Unternehmen des nichtlandwirtschaftlichen Privatsektors mit 20 oder mehr Beschäftigten sind von dieser Teilnahme betroffen. Abgesehen von ihnen können auch Arbeitsuchende unter 30 Jahren sowie Studenten davon profitieren.

Mietunterstützung für Action Logement

Mieter können von Mietunterstützung profitieren, wenn sie Angestellte mit Wohnproblemen, Arbeitssuchende für weniger als 12 Monate oder ehemalige Angestellte sind eines Unternehmens, das PEEC unterliegt.

CIL-Pass, der soziale Unterstützungsdienst von Action Logement, kann die Begünstigten durch die Verfahren führen. Wieland Transporte – Umzugsfirma in St. Gallen steht auch für jeden Bedarf an Unterstützung zur Verfügung.

Darlehen von Action Logement

Wie die Mieter profitieren auch die Eigentümer von der Unterstützung durch Action Logement. Dies ist eine Hypothek, um ein Haus zu bauen oder eines zu kaufen, ohne dass Arbeit zu erledigen ist. Dieses Darlehen ist für die Mitarbeiter schwierig und kann durch ein anderes Darlehen namens Securi-Pass refinanziert werden, ein Vorschuss mit 0% der monatlichen Zahlungen.

Mitarbeiter in beruflicher Mobilität können auch einen Kredit beantragen, insbesondere diejenigen, deren Arbeitsplatz weit von zu Hause entfernt ist (schwieriger Zugang zu Beschäftigung, Ausbildung, Einstellung usw.). Action Logement bietet ihnen Unterstützung bis zu 1.000 Euro pro Person.

Mobili-Pass-Hilfe für professionelle Transfers

Die Mobili-Pass-Hilfe ist ein Umzugsbonus, den Unternehmen des privaten Sektors mit 10 oder mehr Mitarbeitern ihren Mitarbeitern gewähren, wenn sie transferiert werden. Sie können den Betrag mit verhandeln von ihrem Geschäft.

Die Mobili-Pass-Beihilfe trennt den Mieter nicht vom Eigentümer. Entweder kann man davon profitieren. Sie kann in Form eines Zuschusses oder eines Darlehens mit einem Betrag von höchstens 3.500 Euro gewährt werden.

Für Mieter wird es hauptsächlich zur Deckung der Miete, aller anderen Mietkosten für mindestens 4 Monate und der Kosten für den Wechsel der Unterkunft einschließlich des Umzugs nach St. Gallen verwendet.

Loca-Pass of Action Logement

Der Loca-Pass ist eine Beihilfe, mit der die bei der Anmietung einer Unterkunft erforderliche Kaution teilweise oder vollständig finanziert wird. Dies ist ein Darlehen mit einem Zinssatz von 0% für Personen in Berufsausbildung, Arbeitssuchende unter 30 Jahren und Mitarbeiter von Unternehmen, die der PEEC unterliegen. Der Höchstbetrag des Darlehens beträgt 1.200 Euro für eine Erstattung von höchstens 25 Monaten. 

Visuelle Hilfe von Action Logement

Die visuelle Garantie hilft Mietern in Schwierigkeiten. Es ist die Zahlung nicht bezahlter Mieten durch Action Logement, die sie direkt an den Eigentümer zahlt. Diese Hilfe kann bis zu 36 abdecken Monatsmiete (9 Monate für Kollektiv Wohnungen).

Die betroffenen Mieter erstatten das Aktionsprotokoll danach nach ihren Möglichkeiten. Die Begünstigten sind Angestellte, Personen über 30, die ein Beschäftigungs Versprechen haben, und Arbeitssuchende für weniger als 6 Monate.

Mobili-Jugendhilfe aus Action Logement

Die Mobile-Jugendhilfe richtet sich an Personen unter 30 Jahren, die sich in der Ausbildung befinden oder eine Unterstützung von 100 Euro pro Monat erhalten Diese Hilfe wird hauptsächlich zur Bezahlung der Miete verwendet. 

Begünstigte der Aktionsprotokollierungshilfe

Die Begünstigten variieren je nach angebotener Hilfe. Im Allgemeinen kann die von Aktionsprotokoll gewährte Beihilfe jedoch Folgendes betreffen:

  • Mitarbeiter privater nichtlandwirtschaftlicher Unternehmen mit 10 oder mehr Mitarbeitern,
  • Menschen mit Behinderungen,
  • Arbeitssuchende, 
  • Eigentümer von degradierten Wohnungen,
  • Menschen unter 30 Jahren,
  • Stipendiaten oder nicht,
  • Opfer einer Katastrophe Naturkatastrophen …

Insbesondere die Mietunterstützung stellt bestimmte Bedingungen für diejenigen, die davon profitieren möchten:

  • Der Mietvertrag darf nicht von einem Arbeitsvertrag abhängen.
  • Man muss finanzielle Schwierigkeiten haben, wie unzureichende Ressourcen, um je nach Art und Lage eine Unterkunft zu mieten.

Wieland Transporte – Umzugsfirma in St. Gallen kann Ihnen sein Fachwissen für alle Dienstleistungen im Zusammenhang mit Ihrem Umzug zur Verfügung stellen. Zögern Sie also nicht, uns zu kontaktieren. Sie können auch unsere Website besuchen und uns eine Angebotsanfrage senden, die Sie schnell erhalten. kostenlos und unverbindlich. Wir unterstützen Sie bei all Ihren Bemühungen und garantieren unter allen Umständen einwandfreie Professionalität. 

Primärquelle