So ändern Sie Ihre Adresse auf der Graukarte nach einem Umzug| GAFF Umzug – Umzugsfirma in Luzern

Wenn Sie nach Luzern  ziehen, müssen Sie bestimmte Aufgaben ausführen, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten. Die Verwaltungsverfahren sind Teil davon, sie müssen durchgeführt werden, um bestimmte Probleme wie die Zahlung von Geldbußen zu vermeiden. Einer dieser Schritte besteht darin, die Adresse auf Ihrer Registrierungskarte zu ändern. In diesem Artikel informiert Sie GAFF Umzug – Umzugsfirma in Luzern darüber, was Sie tun müssen, um Ihre Adresse auf der Graukarte zu ändern.

So ändern Sie Ihre Adresse auf der Graukarte nach einem Umzug| GAFF Umzug – Umzugsfirma in Luzern

Ändern Sie Ihre Adresse auf einer Graukarte nach dem Umzug nach Luzern .

Wann Wenn Sie nach Luzern  ziehen, bedeutet dies nicht nur eine Änderung der Unterkunft, sondern auch eine Änderung der Adresse. Sie müssen daher alle Dokumente aktualisieren, in denen Ihre alte Adresse eingegeben wurde. Die graue Karte ist eines dieser Dokumente. Sie haben zwei Möglichkeiten, dies zu tun: 

Sie wenden sich entweder an einen « IVD- qualifizierten Kfz-Fachmann », um Ihre Anfrage zur Änderung der Adresse zu beantworten. Sie müssen dann:

  • das Formular « Adressänderung Anfrage » ausfüllen,
  • eine Registrierungsbescheinigung, einen Ausweis und eine Aufenthaltsbescheinigung vorlegen.

Entweder Sie ändern die Adresse auf Ihrer Karte grau online. Sie müssen dann:

  • Ihr Benutzerkonto auf der offiziellen DIV-Website eingeben (Sie müssen ein Konto erstellen, wenn Sie keines haben),
  • Ihre Registrierungsnummer und Ihre neue Adresse angeben.

Wenn Sie dies tun. Bei dieser Anfrage zum vierten Mal für dasselbe Registrierungszertifikat muss auch das Original-Registrierungszertifikat zur Erneuerung vorgelegt werden. Sie müssen auch planen, mit einer Karte von weniger als 3 Euro zu bezahlen.

Nach Ihrem Umzug nach Luzern  erhalten Sie dann eine Änderung des Adressetiketten. Alles, was Sie tun müssen, ist, dieses Etikett mit Ihrer neuen Adresse auf Ihre Graukarte in das dafür vorgesehene Feld zu kleben. 

Die Dokumente, die für die Anforderung einer Adressänderung auf einer Graukarte bereitzustellen sind

Bevor Sie Ihre Änderungsanforderung stellen Adresse, bereiten Sie die folgenden Dokumente vor:

  • eine Kopie Ihres Ausweises ,
  • eine Kopie des Wohnsitznachweises (Aufenthaltsbescheinigung vorzugsweise, aber Sie können beispielsweise einen Zählerstand verwenden),
  • Der abnehmbare Gutschein, der zuvor mit Ihrer Registrierungskarte ausgefüllt wurde, wenn er erneuert werden muss (vierte Anfrage), 
  • eine Kopie des Registrierungszertifikats, wenn Sie weniger als 4 Adressänderungen haben, 
  • das Formular », um eine Adressänderung anzufordern »Heruntergeladen und abgeschlossen. Es kann auch vor Ort bereitgestellt und ausgefüllt werden.

Der Preis für die Adressänderung auf einer Graukarte 

Wenn Sie die 4 Adressänderungen für dieselbe Graukarte noch nicht erreicht haben, zahlen Sie keine Bedienung. Bei der vierten Anfrage wird jedoch eine neue Graukarte ausgestellt. Aus diesem Grund müssen Sie « die Steuer auf die Lieferung der Graukarte » in Höhe von 2,76 Euro zahlen. 

Wenn Sie die Registrierung beschleunigen möchten. Verfahren (Datei in 24 Stunden verarbeitet), können Sie autorisierte Fachkräfte einstellen, die sich gegen eine Servicegebühr um den Vorgang kümmern.

Die Frist für die Änderung der Adresse 

Die Frist für die Angabe einer Adressänderung beträgt eines Monats. Wenn Sie Ihre Adressänderung Erklärung online abgeben, wird die Datei innerhalb von 24 Stunden von einem autorisierten Fachmann verarbeitet. Es gibt keine offizielle Frist für die IVD-Verarbeitung. Es kann Monate dauern, bis einige Dateien nach dem Umzug nach Luzern  verarbeitet sind.

Weitere Informationen zur Änderung der Adresse auf der Registrierungskarte nach dem Umzug nach Luzern 

Das soeben erläuterte Verfahren ist das folgende Verfahren, wenn Sie die Adresse auf Ihrer Graukarte ändern möchten. In jüngster Zeit ist es jedoch nicht mehr obligatorisch, mit der Änderung der Adresse auf dem Registrierungszertifikat fortzufahren, wenn Sie in dieselbe Gemeinde ziehen. Sie können dies jedoch weiterhin tun, wenn Sie dies wünschen. Wenn Sie Ihren Umzug in die Gemeinde anmelden, wird Ihre Adresse automatisch in den Daten des DIV erfasst. Die Kontrolldienste konsultieren daher direkt die Datenbank, um Ihre neue Adresse zu überprüfen. Sie müssen jedoch mit dem Adressänderung Prozess fortfahren, wenn Sie von einer Gemeinde in eine andere umziehen.

Wenn Sie außerhalb Belgiens umziehen, müssen Sie Ihr Nummernschild innerhalb von 15 Tagen an das DIV zurücksenden . Dies kann per Post oder vor Ort erfolgen. 

Schließlich müssen Sie mindestens 16 Jahre alt sein, um die Registrierung eines Ihnen gehörenden Mopedfahrzeugs beantragen zu können, da dies das Mindestalter ist, ab dem eine Person eine Lizenz besitzen kann für ein Moped fahren. Am besten tun Sie dies jedoch, wenn Sie volljährig sind.Erleichtern Sie Ihren Umzug mit GAFF Umzug – Umzugsfirma in Luzern ! Wir können Sie bei allen Schritten unterstützen und alle Aufgaben im Zusammenhang mit Ihrem Umzug effizient erledigen. Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren! Sie können unsere Website konsultieren und uns eine Angebotsanfrage senden, die Sie schnell, kostenlos und unverbindlich erhalten. Wir werden Sie bei all Ihren Verfahren unterstützen und unter allen Umständen uneingeschränkte Professionalität garantieren.