Wie organisieren Sie Ihren Umzug nach Luzern nach der Dekonfinierung? Ratschläge von GAFF Umzug – Umzugsfirma in Luzern

Für diejenigen, die planen, während der Dekonfinierungs Periode in Schweiz vom 11. Mai bis 2. Juni 2020 nach Luzern  zu ziehen ist sehr heikel. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Ihren Umzug nach Luzern  nach der Dekonfinierung organisieren können.

Wie organisieren Sie Ihren Umzug nach Luzern  nach der Dekonfinierung? Ratschläge von GAFF Umzug – Umzugsfirma in Luzern 

Darfst du nach Luzern  ziehen?

Wenn Sie sich innerhalb von 100 Kilometern bewegen

Seit Montag, dem 11. Mai 2020, ist der Umzug nach Luzern  zulässig, wenn der Transport weniger als 100 Kilometer vom Haus entfernt ist. Wenn Sie die Entfernung einhalten, können Sie sogar die Abteilung verlassen Dies betrifft alle Verkehrsträger: Autos, Lastwagen, Lieferwagen. In allen grünen Sektoren ist der Umzug nach Luzern  ebenfalls gestattet. 

Wenn Sie mehr als 100 Kilometer zurücklegen

Sie können in die roten Abteilungen ziehen und 100 Kilometer überschreiten, aber in einigen Fällen:

  • Umzugsprofis, die nicht an die 100-km- Grenze gebunden sind;
  • Eine Person ohne Fachkräfte, aber nur, wenn die Aktion aus folgenden Notfall Gründen nicht verschoben werden kann: Beendigung des Mietvertrags, gesundheitlicher oder sozialer Notfall.

Um unter diesen bestimmten Bedingungen umzuziehen, müssen Sie, wenn Sie keinen Fachmann einstellen, eine Reisebescheinigung, eine eidesstattliche Bescheinigung und eine Bescheinigung über höhere Gewalt ausfüllen. Bitte erkundigen Sie sich beim Rathaus, dass keine vorhanden sind Es wurden Maßnahmen ergriffen, um Reisen zu verhindern, als die Beschränkungen aufgehoben wurden. 

Das neue Bewegung Zertifikat über 100 km, das Umzüge umfasst

Dem Zertifikat wurde eine neue Box hinzugefügt, mit der Sie mehr als 100 km von zu Hause und von zu Hause weg reisen können. Es ermöglicht den Franzosen Eigentum außerhalb der Entfernung Beschränkungen, die der Dekonfinierung auferlegt sind, zu bewegen oder zu besuchen. 

Diese achte Box des Dokuments betrifft daher Umzüge aufgrund eines Wohnsitzwechsels und einer Reise, die für den Kauf oder die Vermietung von Immobilien erforderlich sind.

Das neue Zertifikat legt auch den Adressnachweis fest, der während der Inspektion akzeptiert wurde, nämlich Telefon-, Strom-, Gas- oder Wasserrechnungen und sogar Mietrechnungen und Steuererklärungen. Vergehen, Sie riskieren eine Geldstrafe von 135 Euro. 

Organisieren Sie Ihren Umzug nach Luzern , ohne Risiken einzugehen.

Der Umzug nach Luzern  während einer Pandemie erfordert besondere Vorsichtsmaßnahmen. Zu diesem Zweck empfiehlt GAFF Umzug –  Umzugsfirma in Luzern  diese Hindernis Gesten, die mit der Arbeit einhergehen:

  • Tragen Sie eine Maske. 
  • Halten Sie einen Abstand von einem Meter zu anderen Personen;
  • Waschen Sie Ihre Hände regelmäßig;
  • Niesen und husten Sie in Ihren Ellbogen.

Wenn Ihre Familie oder Freunde helfen können, nutzen Sie den Vorteil! Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie nur bis zu 10 Personen bewegen können. In der Tat können Gruppierungen in privaten Räumen diese Grenze nicht überschreiten.

Wie passt sich GAFF Umzug –  Umzugsfirma in Luzern  an?

Machen Sie sich keine Sorgen über die Bewegungen, die sich des Gesundheits Problems bewusst sind. Letzterer, der am 11. Mai den Betrieb wieder aufnehmen konnte, beachtet eine Reihe von Hygienemaßnahmen, um eine Maske und Handschuhe zu tragen:

  • Regelmäßig waschen Hände ;
  • Respektiere soziale Entfernungen;
  • Verwenden Sie desinfizierte Transportkisten aus Kunststoff.
  • Maximal 2 Umzugsfirma pro LKW: Das Innenministerium hat sogar einen Befehl erlassen, der den Betrieb von LKWs während der Feiertage im Mai, Himmelfahrt und Pfingsten ermöglicht.
  • LKW mit Desinfektionsmittel reinigen;
  • Jeden Morgen die Temperatur der Mover messen.

Nämlich: Eine Person kann nicht als Vermittler für Kunden kommunizieren, selbst wenn eine ganze Familie umzieht.

Woran sollten Sie denken, wenn Sie nach Luzern  ziehen?

Nachdem Sie alle diese Vorsichtsmaßnahmen berücksichtigt haben, werden Sie die grundlegenden Punkte fast vergessen. Um erfolgreich zu Luzern  zu wechseln, empfiehlt GAFF Umzug –  Umzugsfirma in Luzern , alles vorab zu berücksichtigen:

  • Kündigen Sie Ihre Hausversicherung und schließen Sie eine neue ab Versicherung;
  • Strom- und Erdgasverträge kündigen und neue Verträge unterzeichnen;
  • Übertragen Sie Ihre Internetbox;
  • Adressänderung durch Institutionen und Dienstleistungen (Steuern, soziale Sicherheit, Postdienste, Banken usw.).

Jetzt, da Sie ungefähr alles wissen, müssen Sie nur noch nach Luzern  ziehen. Dazu bietet GAFF Umzug – Umzugsfirma in Luzern  seine Umzugsservices in Luzern  an. Sie müssen nur noch +41 41 588 11 13  oder wählen Senden Sie eine E-Mail an info@gaffumzug.ch , um die erforderlichen Informationen und Ihr Umzugsangebot an Luzern  in nur 15 Minuten zu erhalten! GAFF Umzug – Umzugsfirma in Luzern  verfügt über ein Team von Fachleuten Erfahrene Mitarbeiter, die Ihnen beim Abbau und Zusammenbau Ihrer Möbel helfen, Ihre Kartons verpacken, aber vor allem bei der Reinigung Ihrer ursprünglichen Unterkunft helfen.