Kantonsbibliothek Obwalden



Die Kantonsbibliothek Obwalden ist eine öffentliche Bibliothek, die sich an die ganze Bevölkerung des Kantons wendet. In Ihrem gesetzlichen Grundauftrag sammelt und bewahrt sie möglichst vollständig das Medienschaffen mit Bezug zum Kanton Obwalden.

Durch ihren Standort in der Einwohnergemeinde Sarnen ist sie gleichzeitig die Gemeinde- und Schulbibliothek im Leistungsauftrag.

Im Sinne eines Bibliotheksnetzwerks im Kanton arbeitet sie mit den bestehenden Gemeinde- und Schulbibliotheken von Alpnach, Kerns, Engelberg und Sachseln zusammen.

Zum Bestand gehören eine breite Palette an Unterhaltungsliteratur, Sachliteratur, Filmen, Hörbücher, Comics, Kinder- und Jugendbücher und einer grossen Auswahl an Zeitschriften zu unterschiedlichen Themen

In Zusammenarbeit mit den Zentralschweizer Kantons- und Regionalbibliotheken bietet die Kantonsbibliothek Zugang zu elektronischen Medien über die Verbünde DibiZentral und Overdrive.

Als Kantonsbibliothek werden Publikationen mit Bezug zum Kanton möglichst vollständig gesammelt und für kommende Generationen geschützt aufbewahrt. Für die Sammlung werden sämtliche Publikationsformen berücksichtigt.

Teile der Zeitungsbestände wurden in Zusammenarbeit mit dem Staatsarchiv zum Schutz und einfacheren Nutzung digitalisiert und auf der Plattform für digitalisiertes Schriftgut aufgeschaltet. Aktuell stehen der Obwaldner Volksfreund (1870–1982) und Amtsblatt Obwalden (1854–1919)
zur Verfügung.



Kantonsbibliothek Obwalden
Gesellenweg 4, 
6060 Sarnen OW
https://www.kbow.ch/
+41 41 666 61 21