Kunden online in Bern finden

Finden Sie Kunden im Internet

Jedes Unternehmen braucht Kunden, egal ob Sie ein billiger Mover oder ein sehr teurer Chirurg sind!

Für jedes Produkt oder jede Dienstleistung, die wir verkaufen, gibt es potenzielle Verbraucher auf der ganzen Welt, die nur darauf warten, sich über uns zu informieren.

Techniken zur Suche nach neuen Kunden haben sich aus physischen Geschäften entwickelt.

In der Offline-Welt wird häufig erwartet, dass sich Personen melden, indem sie den Laden besuchen, ein Angebot anfordern oder an einer Veranstaltung teilnehmen.

Es gibt Dynamiken, mit denen Sie auf ganz natürliche Weise Beziehungen aufbauen können.

Der Markt bewegt sich jedoch immer mehr in Richtung der digitalen Welt, und es ist sehr wichtig zu verstehen, wie Kunden in dieser Dimension gewonnen werden können.

Die Weiterentwicklung des Internets bietet auch in diesem Bereich ein großes Potenzial.

Sind Sie bereit, alle Top-Strategien für die Online-Suche nach neuen Kunden kennenzulernen?

Lasst uns beginnen!

Wie funktioniert die Kundensuche im Internet?

Suchmaschinen sind der Ausgangspunkt, von dem aus jeder beginnt, neue Kunden zu finden.

Aber wie funktionieren Suchmaschinen? Es gibt sehr genaue Algorithmen, die auswählen, welche Ergebnisse angezeigt werden sollen.

Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, dass Sie eine Optimierungsstrategie mithilfe von Algorithmen implementieren.

Hier sind die wichtigsten von Google verwendeten.

Google Panda

Die Algorithmen arbeiten nach sehr komplexen Mechanismen. Es ist hilfreich, alle von Google verfügbaren Handbücher zu lesen, um Inhalte zu erstellen, die für diese bestimmte Suchmaschine optimiert sind.

Im Allgemeinen kann gesagt werden, dass der Google Panda-Algorithmus dem Inhalt, den er für qualitativ hochwertig hält, mehr Relevanz verleiht, und dies ist der Kern Algorithmusum von Google.

Angesichts der massiven Produktion von Material im Internet ist es für Suchmaschinen normal, dass Nutzer nur relevante Inhalte anzeigen, die tatsächlich einen Mehrwert bieten können.

Google möchte mit dieser Technologie gegen überstürzte, kopierte oder unzuverlässige Inhalte kämpfen.

Was bestimmt die Qualität von Inhalten? Die Autorität des Herausgebers, die Länge des Textes, seine Formatierung, die Auswahl der Schlüsselwörter, interne Links usw.

Google Penguin

Mit dem Google Penguin-Algorithmus ist etwas anderes passiert. Der Schwerpunkt liegt immer auf Qualität, aber unter dem Gesichtspunkt der Autorität. Diesmal sind Backlinks besonders zielgerichtet.

Was ist das ? Links von externen Quellen führen zu unserer Website.

Vermarkter wissen, dass sie echte Backlink-Akquisition Kampagnen einrichten können. Dies ist in der Tat ein sehr wichtiges Element bei der Einrichtung der Standort Behörde. Solange sie natürlich sind.

Google Penguin wollte jeden bestrafen, der unnatürliche Links gekauft hat, um seine Website zu entwickeln.

Google Rank Brain

Dieser Algorithmus basiert auf maschinellem Lernen, dh auf der Fähigkeit der Maschine, sich mehr und mehr im Verständnis zu trainieren, anstatt einfach eine Eingabe zu geben, die ihr gegeben wurde. .

Der betreffende Algorithmus wird verwendet, um eine Reihenfolge in Milliarden von Seiten zu erstellen, die als Ergebnis von Benutzer Suchen angezeigt werden.

Anschließend werden der Inhalt der Seite, nach der der Benutzer sucht, und die Absprungrate ausgewertet, um festzustellen, ob die Liste der Websites, die als Antwort bereitgestellt werden, korrekt ist.

Google BERT

Mit BERT hat Google einen Sprung nach vorne in der Nutzerforschung gemacht. Sie definierte es als den größten Fortschritt in den letzten 5 Jahren.

Was ist die Neuheit, die dieser Algorithmus einführt? Grundlegendes zur Suche Ansicht der Benutzer anhand der Abfragen, die sie in das System eingeben.

Das Ergebnis, das Google wünscht, ist, dass Online-Nutzer Ergebnisse anzeigen, die für die Suche, die sie gerade durchführen, so relevant wie möglich sind. Die Erwartungen der Benutzer zu erfüllen, ist das Ziel der Suchmaschine.

Nun wollen wir sehen, wie Sie es für die Lead-Generierung verwenden können.

Was ist Lead-Generierung?

Das Generieren von Leads ist nichts anderes als das Generieren einer Liste potenzieller Kunden, die an unseren Produkten oder Dienstleistungen interessiert sind.

Die Techniken zur Gewinnung neuer Kunden nahmen erstmals in der physischen Welt Gestalt an.

Die Lead-Generierung ist eigentlich ein Konzept, das Teil des traditionellen Marketings ist.

Marketingstrategien werden eingeführt, um neue potenziell interessierte Kunden zu finden, möglicherweise durch Werbung für Angebote, Organisation von Veranstaltungen, Nutzung des sozialen Kontextes des Gebiets usw.

Sobald neue Leads, d. H. Potenziell interessierte Kunden, in das Geschäft gebracht werden, erhalten Sie ein Aktualisierungs Anforderungsformular, oder Sie können den Kontakt trivialerweise erhalten, wenn jemand ein Angebot anfordert. und ist verpflichtet, seine Kontaktdaten zu hinterlassen.

Von dort aus beginnt der Aufbau einer Datenbank, die für alle nachfolgenden Marketingaktionen verwendet wird.

Diese Techniken sind für physische Geschäfte immer noch wirksam. Für diese Unternehmen und für digital native Unternehmen gibt es jetzt viel einfachere Möglichkeiten, Verbraucher zu gewinnen, die potenziell an unseren Waren oder Dienstleistungen interessiert sind.

Aus diesem Grund möchten wir jetzt mit Ihnen darüber sprechen, wie Sie online neue Kunden finden können, die letzte Grenze der Lead-Generierung.

Eine viel schnellere, intuitive und konsistente Methode im Laufe der Zeit.

Überlegen Sie, wie viel Geld Sie für die Ausrichtung eines physischen Ereignisses zum Sammeln von Kontakten ausgeben müssten und wie wenig Aufwand für die Erstellung eines Online-Kontaktformulars erforderlich ist.

Mit nur wenigen Klicks können Sie einen mehrtägigen, manchmal mehrwöchigen Prozess ersetzen.

Das ist gut, nicht wahr?

Lassen Sie uns herausfinden, wie Sie online neue Kunden finden und wie Sie am besten loslegen können.