Bibliothek Zäziwil

Zäziwil wurde in der Zeit zwischen 700 und 900 nach Christus von den Alemannen gegründet. Die erste urkundliche Erwähnung von Zäziwil erfolgte 1299 unter dem Namen Cezzenwile. Später erschienen die Bezeichnungen Zetzenwile (1320), Zätzenwile (1330), Zezenwilen (1356), Zetzenwil (1389) und Zätzenwyl (1681). Die Siedlung Zäziwil gehörte im Mittelalter der Herrschaft …

Bibliothek Eschlikon

Die Bibliothek ist eine kombinierte Gemeinde- und Schulmediathek entsprechend dem Auftrag des Gemeinderates. Sie versteht sich als Mediathek, die sowohl den Bedürfnissen der Schüler- als auch der Einwohnerschaft der Gemeinde mit bildenden, unterhaltenden und informativen Medien gerecht wird. Der Leitfaden beinhaltet die gemeinsam getragenen Grundsätze der Arbeit aller Mitarbeiterinnen und …

Bibliothek Balsthal

Die Gemeinde- und Schulbibliothek Balsthal ist eine öffentliche Bibliothek und steht allen Interessierten, Leseratten und solchen, die es gerne werden möchten, offen. Die Bibliothek bietet viele Medientitel, Bücher, Comics, Hörbücher, DVD’s und Zeitschriften. In Balsthal etwa 1.996 oder (35.8%) der Bevölkerung nicht zwingend abgeschlossen Sekundarstufe II und 503 oder (9,0%) …

Bibliothek Ruopigen

Die Bibliothek Ruopigen wurde 1978 im Rahmen der 800-Jahr-Feier als Gemeindebibliothek Littau im Schulhaus Ruopigen eingerichtet. Sie ist Mitbegründerin des BVL. Von 1992 bis 2006 befand sich die Bibliothek im Einkaufszentrum «Ruopigen Märt».Im August 2006 bekam die Bibliothek im 1. Stock des neuen Gemeindehauses ihren neuen Platz.Im Juli 2009 wurde …

Bibliothek Rheineck

Eine Bibliothek gibt es in Rheineck schon seit 1862, welche damals durch die Gemeinnützige Gesellschaft eröffnet wurde.  Während ihrer Arbeit bei der Vadiana im Jahr 2013, hat Martina Walser, Germanistin und Historikerin, einen Bericht über die Bibliothek Rheineck geschrieben. Seit 2014 ist die Bibliothek als kleiner Verein organisiert. Dieser bezweckt …

Stadtbibliothek Baden

Die Stadtbibliothek Baden ist ein Ort der Begegnung, an dem kulturelle Vielfalt gelebt und geteilt wird; gekonnt kombiniert mit einem modernen, vielfältigen Medien- und Dienstleistungsangebot Das aktuelle Medienangebot der Stadtbibliothek ist auf die Bedürfnisse aller Nutzenden im Raum Baden ausgerichtet und trägt zur Sprach- und Leseförderung aller Zielgruppen bei. Eine …

Zentralbibliothek ZBS

Die ZBS entstand 1930 aus der Fusion der damaligen Stadtbibliothek von Solothurn mit der Kantonsbibliothek. Stadtbibliothek Die 1763 gegründete Stadtbibliothek konnte zum Aufbau ihres Bestandes Schenkungen solothurnischer Patrizierfamilien entgegennehmen, wovon noch heute Teile des historischen Bestands der ZBS geprägt sind, beispielsweise die kostbar ausgestatteten Bände der Familienbibliothek vom Staal. Ab …

Stadtbibliothek Luzern

Portrait Die Luzerner Stadtbibliothek bietet am zentralen Standort im Bourbaki Panorama vielfältige Informationen: Über 70‘000 Medien warten auf Sie – vom begehrten Bestseller über Bilderbücher bis zum brandneuen Topmovie auf DVD oder Blueray! Das breit gefächerte Angebot, die grosszügigen Öffnungszeiten, Internet-Arbeitsplätze und WLAN-Zugang sorgen dafür, dass Sie genau das finden, …

Kantonsbibliothek Baselland

Architektur der Kantonsbibliothek Baselland Das Gebäude wurde 1924 als Weinlagerhaus errichtet. Von 2003 bis 2005 wurde es von Liechti Graf Zumsteg Architekten www.lgz.ch im Auftrage des Kantons Basel-Landschaft zur heutigen Kantonsbibliothek umgebaut. Mit dem Umbau hat das alte Weinlagerhaus eine formale Transformation erfahren. Eine Laterne überhöht die ursprüngliche Dachform und lässt einen …

Bibliothek Kunsthaus Zürich

Die Bibliothek des Kunsthauses ist eine wissenschaftliche Spezialbibliothek für moderne Kunst. Sie sammelt Literatur zur bildenden Kunst vom 19. bis zum 21. Jahrhundert. Der Bestand umfasst über 200‘000 Bände und mehr als 370 abonnierte Zeitschriften. Sämtliche Medien können im Lesesaal der Bibliothek kostenlos genutzt werden. Die meisten Bücher und Zeitschriften …