Umzug nach Bern

Kisten Sie zuerst sperrige und schwierige Gegenstände für Ihren Umzug

Erster Schritt: Geben Sie in die Kästchen ein, was Sie in Bezug auf Platz und Logistik am meisten beschäftigt. So können Sie mit dem Versand oder der Bevorratung beginnen, was Ihnen am meisten Probleme bereitet. Und vielleicht organisieren Sie die Arbeit der Plattformen, die Ihnen helfen, alles, was Sie am Leben hält, vom Boden abzuhalten. Sie wissen, dass diese Tools Geld kosten, um den Umzug zu vereinfachen. Daher müssen Sie die Pakete, die verschoben werden müssen, so schnell wie möglich organisieren.

Und dann kommen Sie zu den Details, die besondere Aufmerksamkeit erfordern. Diese Argumentation muss auch aufgrund der Organisation des neuen Hauses erfolgen. Es kann hilfreich sein, einige Artikel zuerst zu verpacken, damit Sie bereits das haben, was Sie zu Hause benötigen, wenn Pakete zu zwei verschiedenen Zeiten versendet werden. Es macht keinen Sinn, Bücher zu haben, wenn Sie noch keinen Buchladen haben, oder?

Sprechen Sie mit Umzugsunternehmen und Speditionen

Eine Passage, die so einfach ist, dass sie jedes Mal vergessen wird: Vergessen Sie nicht, mit den Leuten zu sprechen, die sich um Ihre Pakete kümmern, die die Kisten aus dem Haus nehmen und sie in Lieferwagen oder Lastwagen transportieren. Vielleicht, indem Sie sie für eine Weile auf Lager lassen.

Erklären Sie Ihre Bedürfnisse, lernen Sie Transportmittel und -techniken kennen, zeigen Sie die empfindlichsten Pakete und vergessen Sie nicht, den Schwerpunkt auf qualitativ hochwertigen Service zu legen. Überlassen Sie nichts dem Zufall, und wenn Sie etwas wirklich Wertvolles in den Kisten haben, sollten Sie nur einen Teil des Transports an ein Unternehmen delegieren.

Stellen Sie sicher, dass Sie die Kartons stapeln, ohne sie zu zerbrechen

Dies ist einer der häufigsten Fehler, wenn man der Kraft von Boxen vertraut und sie als Ausgangspunkt für die Erstellung platzsparender Boxen Pyramiden verwendet. Oder zumindest ist es Ihre Idee, dass Sie (höchstwahrscheinlich) alles in der Box zerbrechen könnten.

Wie vermeide ich dieses Problem?

Beginnen Sie mit dem Verpacken, was als Basis dienen kann, und zeigen Sie immer mit Symbolen, aber auch Markierungen und Klebeetiketten, dass zerbrechliche Materialien in der Verpackung vorhanden sind. Der Rest ist an Ihren gesunden Menschenverstand zu delegieren: Wenn Sie die Enzyklopädie auf das richtige Tablett mit den Gläsern legen, besteht das Risiko. Und es gibt keinen sicheren Weg, um ein Drama zu vermeiden.

Weitere Tipps zum Organisieren von Boxen während des Umzugs?

Diese Arbeit ist wichtig für den Umzug, ohne alles aufzugeben, was Ihr Zuhause geprägt hat. Möchten Sie alles zurückbekommen, was Sie an Ihren Möbeln, Schränken und Schubladen hatten? Organisieren Sie die Boxen für den Umzug. Und vergessen Sie vor allem nicht, Pappkartons und Qualitäten zu kaufen. Der erste Schritt, um Probleme zu vermeiden, ist natürlich, dass Ihr Umzug nach Bern ein Erfolg wird!