Was ist der beste Weg, um die Bücher für den Umzug nach Bern zu packen?

Jeder, der jemals ein Buch besessen hat, kennt die Frustration eines gefalteten Umschlags, einer zerrissenen Seite oder eines zerquetschten Schutzumschlags. Wahrscheinlich haben Sie bereits den Schmerz erlebt, all dieses Durcheinander zu vermeiden, wenn Sie Ihre Bücher von einem Haus in ein anderes bewegen. All diese gefalteten Seiten, die schweren Fahrten zum und vom LKW und das Chaos, alles geschützt zu halten – es muss einen besseren Weg geben. Sie haben Recht: Es gibt einen besseren Weg. Verwenden Sie dazu unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung, um Bücher für den Umzug am besten zu verpacken.

Optimieren Sie Ihre Sammlung

Das erste: Brauchen Sie wirklich all diese Bücher? Es kann verlockend sein, alle Bücher in Ihrer Sammlung zu behalten, aber als Kurator einer guten Bibliothek müssen Sie wissen, wann Sie bestimmte Geschichten ablegen müssen. Gehen Sie Ihre Bücher durch und entscheiden Sie, welche Sie mitnehmen und welche Sie zurücklassen möchten. Fangen Sie früh an und nehmen Sie sich Zeit: Sie möchten Ihre Entscheidung nicht beschleunigen.

Was tun mit den Büchern, die Sie nicht nehmen?

Sobald Sie sich in den Büchern umgesehen und entschieden haben, welche Bücher ein neues Zuhause finden, haben Sie mehrere Möglichkeiten. Sie können einen Flohmarkt organisieren (sofern die Jahreszeit und das Wetter dies zulassen). Es ist eine großartige Möglichkeit, vor dem Umzug Geld zu verdienen und viele Dinge loszuwerden, die Sie nicht in Ihr neues Zuhause bringen. Laden Sie Ihre Freunde zu einer kleinen Buchparty ein.

Lassen Sie sie durch den Stapel Bücher stöbern, den Sie nicht mitnehmen, und sehen Sie, ob sie welche für ihre eigene Sammlung haben möchten. Das Gute ist, dass Bücher « immer in der Familie » sind und Ihre Freunde hoffentlich so freundlich sind, dass Sie ab und zu ein Buch ausleihen können. Spende deine Bücher. Dies ist eine großartige Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Ihre Bücher ein neues Zuhause finden.

Wo kann ich Bücher spenden?

Sie können Bücher an folgenden Orten in Bern spenden: Die Öffentliche Bibliothek von Bern – Wenn Sie zwei oder weniger kleine Schachteln mit Büchern haben, können Sie diese in jeder Filiale der Öffentlichen Bibliothek von Bern abgeben. Sie können sie auch in den Buchhandlungen der Association des Amis de la Bibliothèque publique in der Nähe unserer Umzugsfirma in Bern abgeben. Für größere Spenden müssen Sie einen Termin im Distributionszentrum vereinbaren.

Für mehr Details,. Das Zentrum hat auf seiner Website eine Wunschliste mit Spenden Artikeln, darunter Kinderbücher, Romane und Sachbücher. Für weitere Informationen, Saint Vincent de Paul – diese Wohltätigkeitsorganisation mit Sitz in Bern betreibt mehrere Second-Hand-Läden in der Stadt und ist immer auf der Suche nach Sachspenden. 

Packen Sie Ihre Bücher im Voraus

Das Einwickeln von Büchern dauert lange, vor allem, weil mehrere Qualitätsboxen, eine sorgfältige Platzierung und eine gelegentliche Lesepause erforderlich sind. Es ist nicht eines dieser Dinge, die bis zur letzten Minute übrig bleiben können. Bei der Erstellung Ihres Verpackungsplaner empfehlen wir, dass Sie Ihren Büchern höchste Priorität einräumen. Möglicherweise müssen Sie sich eine Weile mit einem kleinen Stapel Kisten befassen, aber zumindest ist es geschafft.

Gruppieren Sie Ihre Bücher nach Größe

Dann ist es Zeit zu entscheiden, welche Bücher zusammen in Ihr neues Zuhause reisen. Je mehr Bücher Sie besitzen, desto mehr werden Sie die Anzahl der verschiedenen Formate bemerken, die sie enthalten. Es fügt Ihrem Regal ein schönes visuelles Interesse hinzu, aber es ist ein bisschen schmerzhaft, wenn Sie Wrap Tetris spielen. Aus diesem Grund empfehlen wir, dass Sie Ihre Bücher zuerst nach Größe kategorisieren. Wenn Sie sie alle bündeln, bevor Sie mit dem Packen beginnen, haben Sie eine viel bessere Vorstellung davon, wie alles passt.

Verwenden Sie kleine Kisten, die nicht zu viel wiegen

Ein Buch ist leicht zu tragen. 30 bis 50 Pfund? Nicht sehr viel. Egal wie viele Bücher Sie haben, sie werden schwer zu bewegen sein. Der beste Weg, um Bücher für unterwegs zu packen, ist die Verwendung kleiner Kisten, die nicht mehr als 40 Pfund wiegen. Dadurch können Sie Ihre Bücher leichter und sicherer bewegen. Stellen Sie sicher, dass die Kartons stabil, fest verschlossen und mit Geschenkpapier bedeckt sind.

Die Schachteln, die Sie erhalten, sollten aus schwerem Karton bestehen und an den Seiten und Ecken sehr stark sein. Während wir Boxen nach Möglichkeit gerne wiederverwenden, möchten Sie keine Box mit Büchern verwenden, die so aussieht, als ob sie schon bessere Tage gesehen hätte. Wenn Sie sichergestellt haben, dass die Schachtel stark genug ist, um Bücher aufzunehmen, fügen Sie zusätzliches Klebeband an der Unterseite hinzu, an der die Naht gebildet wird.

Dies erhöht die Versiegelung Kraft und schützt Ihre Bücher vor Flüssigkeiten und Schmutz. Zum Schluss alle Ihre Bücherboxen mit ein paar Schichten Geschenkpapier oder Zeitung auskleiden. Es fügt ein bisschen zusätzliche Polsterung hinzu und ist nur eine weitere Möglichkeit, Ihre Bücher zu schützen.

Wo kann ich kleine Kisten bekommen?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um die benötigten Boxen zu erhalten. Sie können sie von uns bekommen. Wir verkaufen eine Vielzahl von Kisten, einschließlich einer 2-Kubikfuß-Kiste – perfekt für Bücher – und werden direkt an Ihre Tür geliefert, was sie zur bequemsten Option macht. Schauen Sie sich unsere Auswahl an> Fragen Sie die örtlichen Geschäfte.

Jedes Geschäft, in dem die Waren versandt werden, verfügt mindestens ein oder zwei Tage nach Eingang der Sendung über Kartons. Wer weiß – sogar Ihre lokale Buchhandlung hat genau das, was Sie brauchen. Überprüfen Sie bei der Arbeit. Ihr Chef oder Ihre Mitarbeiter haben möglicherweise Lieferungen oder Vorräte erhalten, und die Kartons wurden möglicherweise nicht in einem Aufsatzschrank verwendet.