Wertsachen für Ferngespräche in Bern

Bewegung ist eine Hauptursache für Stress

In der Tat ist die Planung und Vorbereitung eines Fernverkehrs noch stressiger. Wenn Sie sich auf Ihren Umzug vorbereiten, Ihre Sachen verpacken und wertvolle Möbel herausbringen, werden Sie unweigerlich Ihre wertvollsten Besitztümer erhalten, die Sie während des Umzugs nicht verlieren oder beschädigen konnten.

So packen und bewegen Sie Wertsachen über große Entfernungen

Wenn Sie Ihre DVD-Sammlung und alte Bücher in einen Karton werfen und Klebeband hineinlegen können, können Sie mit Ihren Wertsachen nicht dasselbe tun.

Egal, ob Sie wertvollen Schmuck, alte Erbstücke, antike Möbel oder wertvolle Gemälde haben, die wertvolle Möbel bewegen, beim Verpacken und Bewegen Ihrer wertvollsten Besitztümer ist ein gewisses Maß an Sorgfalt erforderlich.

Packen und wickeln Sie alles sorgfältig ein

Während Sie wahrscheinlich viel zu packen haben und schnell umziehen müssen, um sicherzustellen, dass alles erledigt ist und die wertvollen Möbel herausgezogen werden, lohnt es sich, mehr Zeit und Pflege für Ihre Wertsachen aufzuwenden. Wenn Sie möchten, dass sie intakt in Ihrem neuen Zuhause ankommen, müssen Sie sie nicht zufällig in eine Kiste werfen und in den fahrenden LKW laden.

Nehmen Sie sich Zeit, um die notwendigen Verpackungsmaterialien zum Schutz Ihrer Wertsachen wie Luftpolsterfolie, Geschenkpapier und bewegliche Unterlagen zu kaufen. Stellen Sie sicher, dass die Kartons mit Klebeband gesichert und auf allen Seiten des Kartons deutlich mit „FRAGILE“ gekennzeichnet sind, um wertvolle Möbel zu bewegen, damit die Umzugsunternehmen wissen, dass der Inhalt empfindlich ist und entsprechend behandelt werden sollte.

Verpacken Sie Tabellen und Fotos richtig

Wertvolle Gemälde und Rahmen sollten mit besonderer Sorgfalt verpackt werden. Legen Sie einfach eine bewegliche Decke über den Rahmen und legen Sie sie gegen die Innenseite des Umzugswagen, um Ihr Gemälde nicht zu schützen.

Für diese Wertsachen, die wertvolle Möbel bewegen, müssen Sie spezielle Schachteln kaufen, die für große Gemälde oder Drucke ausgelegt sind.

TIPP: Wenn Sie Ihre Bilder in diese Schachteln packen, wickeln Sie sie in eine Schicht Luftpolsterfolie oder Zeitung ein, bevor Sie sie einwickeln, um eine zusätzliche Schutzschicht hinzuzufügen.

Entscheiden Sie, ob Sie Ihre Wertsachen bei den Umzugsunternehmen lassen können

Die meisten Menschen stehen vor einem Dilemma, wenn sie sich darauf vorbereiten, Wertsachen zu verpacken und zu bewegen: ob sie Mover einstellen sollten, um sich um ihre Wertsachen zu kümmern? Die Antwort ist nicht einfach.

Dies hängt von der Art der Gegenstände ab, die Sie bewegen, und davon, was sie für Sie bedeuten. Bewegen Sie wertvolle Möbel.

Bitten Sie die Umzugsunternehmen, Ihre Wertsachen einzupacken und zu bewegen

Wenn Sie antike Möbel oder große Gemälde haben, die viel Geld wert sind, wertvolle Möbel bewegen und wissen, dass Sie sie nicht selbst verpacken können, überlassen Sie diesen Teil des Umzugs am besten einem Umzugsunternehmen. Sie profitieren von seiner Berufserfahrung und seiner Expertise in der Verpackung und Verpackung von Wertsachen. Außerdem bieten viele Umzugsunternehmen nur Versicherungen für Artikel an, die sie selbst verpackt und umgezogen haben.

Verpacken und Bewegen Ihrer eigenen Wertsachen

Wenn Sie Fremden nicht vertrauen können, dass sie Ihre Wertsachen in die Hände von Fremden geben, können Sie sie selbst bewegen. Die Umzugsfirma versichert die Gegenstände, die Sie verpacken und selbst bewegen, nicht, aber Sie können diese Wertsachen dennoch durch einen Dritten versichern.

Hier ist eine kurze Liste von Wertsachen, die Sie einpacken und auf lange Distanz bewegen müssen:

• Geburtsurkunden, Pässe und andere Ausweispapiere

• Medikamente

• Teurer Schmuck

• Bilder

• Sentimentale Objekte

• Persönliche Elektronik

• Wichtige Dokumente

Weitere nützliche Tipps für den Transport von Wertsachen über große Entfernungen

Bewahren Sie Ihre Wertsachen immer versteckt auf, wenn Sie mit ihnen reisen. Lassen Sie niemals etwas in Sichtweite, wenn Sie sie vorübergehend zum Essen, Bewegen wertvoller Möbel, Verwenden des Badezimmers oder Einchecken in ein Hotel zurücklassen müssen.

Prüfen Sie, ob Sie Ihrer Hausratversicherung einige Ihrer wertvollsten Besitztümer abdecken können.

Packen Sie Wertsachen nach Möglichkeit in die Originalverpackung und denken Sie daran, alle Schachteln mit « FRAGILE » zu kennzeichnen.

Führen Sie ein fotografisches Inventar aller Ihrer Wertsachen, falls diese verloren gehen oder gestohlen werden.

Packen Sie alles sorgfältig und sorgfältig zusammen mit dem Geschenkpapier.