Wie funktioniert die Umzugsversicherung in Bern?

Selbst die professionellsten und erfahrensten Umzugsunternehmen beschädigen manchmal Dinge während eines Umzugs. Unfälle passieren, obwohl sie nicht die Schuld des Bewegers sind. Es ist niemals willkommen, nach einem Umzug einen zerbrochenen Spiegel oder einen abgebrochenen Couchtisch zu finden. Fragen Sie Ihre Umzugsfirma, welche Art von Versicherung für persönliche Gegenstände beim Packen und Laden, beim Umzug in das neue Zuhause oder beim Lagern und Entladen am endgültigen Bestimmungsort verfügbar ist.

Umzugsunternehmen bieten eine „Bewertungsdeckung“ an, um Kunden bei Verlust oder Beschädigung von Gegenständen zu schützen, da sie technisch nicht zum Verkauf von „Versicherungen“ berechtigt sind. Nach Bundesgesetz sind diese beiden Arten der Bewertungsdeckung erforderlich:

Kostenlose Deckung (auch als bezahlter Wertschutz oder Mindesthaftpflichtversicherung bezeichnet)

Umfangreiche Bewertungsabdeckung (auch als Total Value Protection bezeichnet)

Sie können auch eine Umzugsversicherung von Drittunternehmen abschließen, um zusätzlichen Schutz und Sicherheit zu gewährleisten.

Kostenlose Deckung

Kostenlose Deckung ist Standard für alle Züge. Es ist ziemlich einfach in der Art, wie es funktioniert. Sie sind für 60 Cent pro Pfund pro verlorenem oder beschädigtem Gegenstand versichert. So etwas wie ein Flachbildfernseher, der nur 50 Pfund wiegt, wird immer noch von denselben 60 Cent pro Pfund abgedeckt.

Möglicherweise möchten Sie auch mit dieser im Angebot enthaltenen Berichterstattung eine bessere Bewertungsabdeckung erzielen, da Ihr Fernseher viel mehr als 25 CHF wert ist.

Umfangreiche Bewertungsabdeckung

Eine erweiterte Bewertungsdeckung bietet den größten Schutz bei Verlust oder Beschädigung. Diese Abdeckung beginnt damit, dass Sie einen geschätzten Wert für das erhalten, was Ihrer Meinung nach alle Ihre Artikel wert sind. Dies ist besonders nützlich, wenn Sie ein oder zwei äußerst wertvolle Gegenstände als Teil Ihres Umzugs haben. Viele Experten empfehlen diese Art der Abdeckung auch für Fern- und zwischenstaatliche Reisen.

Bei der Einreichung eines Anspruchs unternimmt das Umzugsunternehmen die folgenden Schritte, um den Kunden zu erstatten:

Reparieren Sie das Objekt

Wenn dies nicht mehr repariert werden kann, versucht das Umzugsunternehmen, den Artikel durch ein identisches oder nahezu identisches Teil zu ersetzen.

Ist dies nicht möglich (oder lehnen Sie als Kunde diese Option ab), bietet das Umzugsunternehmen einen fairen Marktpreis (einschließlich Abschreibungen) für den Wert des Artikels an.

Dies ist nur eine grundlegende Anleitung, wie die Bewertungsdecke funktioniert, um Ihre Gegenstände während Ihres Umzugs zu schützen. Jedes seriöse Umzugsunternehmen erklärt Ihnen gerne ausführlich, welche Arten von Deckung es bietet und wie es funktioniert.

Wenn Sie Gegenstände mit extrem hohem Wert bewegen, ziehen Sie eine Umzugsversicherung in Betracht.

Wenn Sie bereit sind, ein kostenloses Angebot für Ihren nächsten Umzug zu erhalten, wenden Sie sich noch heute telefonisch oder online an Widmer Bern. Wenn Sie mehr erfahren möchten, können Sie den Rest unserer hilfreichen Blog-Beiträge durchsuchen. Danke fürs Lesen!