WIE MAN EINE BRUST SCHRITT FÜR SCHRITT IN Bern BEWEGT

Eine Kommode ist ein sperriges, sperriges und schwerfälliges Möbelstück. Diese Eigenschaften könnten seine Vertreibung in eine Katastrophe verwandeln, wenn sie nicht richtig behandelt werden. Wie bewege ich eine Kommode? Aus diesem Grund haben wir diesen kurzen, aber endgültigen Leitfaden für den Umzug einer Kommode zusammengestellt. Verlassen Sie das Haus und steigen Sie in wenigen Minuten sicher in den fahrenden LKW.

SCHRITT 1

Messen Sie ein oder zwei Tage vor dem eigentlichen Umzug sorgfältig alle Türen, durch die die Kommode gehen muss. Dies umfasst die Vordertür und die Vordertür des Gebäudes. Wie bewege ich eine Kommode? Sie können auch die Aufzugstüren sowie deren Höhe und Breite messen, um sicherzustellen, dass Ihre Kommode passt. Wenn Ihr Gebäude keinen Aufzug hat und Sie die Treppe hinuntergehen müssen, prüfen Sie, ob sie schmal oder gewunden sind. Auf diese Weise erhalten Sie eine Vorstellung davon, wie viele Personen Sie für den Job benötigen, und können mit Ihren Plänen beginnen.

SCHRITT 2

Untersuchen Sie sorgfältig die Brust der Kommode. Dies ist ein zwingender Schritt, also verpassen Sie es nicht. Einige Kommoden haben eine sehr solide Struktur und bestehen aus Hartholzbrettern, die gut geklebt oder sogar aneinander genagelt sind. Sie können so wie sie sind verschoben werden. Es gibt aber auch andere Arten von Kommoden aus weicheren oder weicheren Hölzern, die von Hand zusammengestellt wurden, vielleicht sogar von Ihnen. Wie bewege ich eine Kommode? Dies sind diejenigen mit einem hohen Risiko, beim Bewegen auseinanderzufallen. Daher treffen Sie entweder einige Vorsichtsmaßnahmen oder zerlegen sie vollständig, um Schäden oder Unfälle zu vermeiden. Sie können sie an ihr Ziel zurückbringen.

Wenn Sie möchten, können Sie auch einen Handwerker beauftragen, dies für Sie zu tun. Es gibt auch moderne Kunststoffkommoden, die leichter zu bewegen sind und nicht zerlegt werden müssen. Wie bewege ich eine Kommode? Im Gegensatz dazu bestehen die breiten, dunklen Kommoden, die normalerweise zur Aufbewahrung von Werkzeugen bestimmt sind, aus Kunststoff. Stellen Sie sicher, dass Sie sie vollständig zerlegen und alle Teile separat bewegen.

SCHRITT 3

Untersuche den Inhalt der Brust. Abhängig von den Elementen, die es füllen, können Sie entscheiden, ob Sie es leeren möchten oder nicht. Wie bewege ich eine Kommode? Angesichts dieser Situation wissen viele Leute nicht, was sie tun sollen, aber es ist eigentlich ganz einfach. Es gibt einige Kriterien, die Sie berücksichtigen sollten. Wenn die Kommode alleine schwer ist, ist es besser, sie zu leeren, um die Bewegung nicht zu schwierig zu machen. Wenn die Kommode leicht ist, ist es durchaus möglich, sie mit Kleidung, Bettwäsche oder Handtüchern zu füllen.

Es ist in der Tat eine intelligente Lösung, die Ihnen Zeit, Transport und zusätzliche Kartons spart. Wenn Sie andere Dinge als Bücher in Ihrer Kommode aufbewahren, nehmen Sie sie am besten heraus und bewegen Sie sie separat. Wie bewege ich eine Kommode? Dazu gehören Bücher, Zeitschriften, Kunstgegenstände, Scheren, Stifte und andere Gegenstände in der Postschublade. Wenn es kleine Gegenstände wie Schmuck gibt, entfernen Sie diese, da diese während des Umzugs verloren gehen

Wenn sich Glasgegenstände oder Gegenstände mit Glasstücken befinden, entfernen Sie diese ebenfalls, da diese zerbrechen und Unfälle verursachen können. Wie bewege ich eine Kommode?

SCHRITT 4

Entfernen Sie den Spiegel von Ihrer Kommode, falls vorhanden. Legen Sie es in eine Tasche, damit die Scherben nicht überall verstreut sind, wenn es zerbricht. Wie bewege ich eine Kommode? Machen Sie ein großes X auf dem Spiegel, um seine Fragmente zu schützen, und wickeln Sie ihn in Schutzpapier. Sie haben zwei Möglichkeiten, den Spiegel zu bewegen. Sie können es auf eine der Kommodenschubladen kleben oder in eine separate Schachtel legen und selbstständig bewegen. Egal für welche Option Sie sich entscheiden, kennzeichnen Sie sie als zerbrechlich und lassen Sie alle wissen, wo sie sich befindet.

SCHRITT 5

Entfernen Sie die Schubladen der Kommode, wenn Sie Grund zu der Annahme haben, dass sie sich während des Umzugs lösen. Ihr Verdacht wird aus zwei Gründen ausgelöst, die Sie überprüfen sollten, bevor Sie beginnen. Wie bewege ich eine Kommode? Wenn Sie die Kommode untersuchen, wie in Schritt 2 gezeigt, werden Sie zunächst definitiv sehen, wie sie gebaut wurde und ob ihre Schubladen während des Umzugs herausfallen oder nicht. Denken Sie daran, dass sie irreparabel beschädigt werden oder, noch schlimmer, jemanden verletzen können, der an dem Umzug beteiligt ist.

Versandartikel für Haushaltsgegenstände

Überprüfen Sie als Nächstes, wie viel Platz Sie benötigen, um die Kommode zu bewegen. Wenn die Straße zum fahrenden LKW lang und kurvenreich ist, sollten Sie die Schubladen entfernen. Wie bewege ich eine Kommode? Möglicherweise müssen Sie die Kommode anheben, schieben, über Kopfhöhe heben und auf die Seite drehen, um sie durch die kurvenreiche Straße zu bringen. Ein vollständiger Satz Schubladen erledigt nur die Aufgabe schwieriger.

SCHRITT 6

Beziehen Sie mindestens zwei Personen in den Prozess ein. Wie bereits erwähnt, sind Kommoden schwer und sperrig, da sie typischerweise die Form einer Kommode mit drei Schubladen haben. Diejenigen, die nicht auseinander genommen werden können, sind robuste Möbelstücke, die sich nur schwer bewegen lassen. Die Antwort auf dieses Dilemma sind Menschen. Das Teilen der Last erleichtert alles. Und es wird mehr Spaß machen! Wie bewege ich eine Kommode? Ein Wort der Warnung auf den Spuren der Menschen. Versuchen Sie niemals, eine Kommode alleine zu bewegen. Es ist einfach zu groß und zu schwer für eine einzelne Person, um es aus dem Haus, die Treppe hinunter und in den Umzugswagen zu transportieren.